Fahrzeugbergung L252

Am Samstag, dem 07. Jänner, um 17.58 Uhr, rückte die Feuerwehr Altenmarkt zu einer Fahrzeugbergung auf der Zauchenseestraße bei Km 7,0 aus.

Es handelte sich dabei um einen Neunsitzer-Bus, welcher von der Straße abgekommen war. Die ersteintreffende Mannschaft stellte fest, dass keiner der Insassen verletzt war. Somit konnte die Feuerwehr direkt mit der Bergung beginnen. Die Einsatzkräfte zogen den PKW mit zwei Seilwinden zurück auf die Straße.
Die L252 war während der Bergung für einige Zeit gesperrt.

Nach etwa 90 Minuten konnte der Einsatz der Feuerwehr wieder beendet werden.


Einsatztyp: Fahrzeugbergung
Ort: L252 Km 7,0
Alarmierung: Intern
Einsatzleiter: VI Weiß Georg
Mannschaftsstärke: 11 Mann
Fahrzeuge: RLF-A, VLF-A, MTF-A

Weitere Artikel zu diesem Einsatz:
LFV

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

 

 

 

Advertisements