Relaisübung der Feuerwehrjugend

Auch bei der Feuerwehrjugend ist eine fundierte Fachausbildung wichtig, um die Mitglieder für den späteren Dienst im Aktiven Feuerwehrwesen vorzubereiten.

Aus diesem Grund werden regelmäßig diverse Szenarien geübt. Am Dienstag, dem 02. Mai, wurde ein Relaisbetrieb durchgesprochen und aufgebaut. Die Jugendlichen legten eine Zubringerleitung mit rund 200 Metern und einer Relaispumpe zum Brandobjekt und bauten einen Löschangriff inklusive eines Hydroschildes auf.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Advertisements