17/ Brandmeldeanlage Zauchensee

Am 10. Juni um 12.38 Uhr wurde die Löschgruppe Zauchensee zu einer abgelaufenen Brandmeldeanlage in einem Hotel alarmiert.

Die ersteintreffende Mannschaft stellte fest, dass es sich um einen Täuschungsalarm durch Dampf handelte.

Die Feuerwehr stellte die Anlage zurück und lüftete die Wohnung.


Einsatztyp: BMA Täuschungsalarm
Ort: Zauchensee
Alarmierung: Sirene, Pager, SMS
Einsatzleiter: FM Gerhard Rainer
Mannschaftsstärke: 4 Mann
Fahrzeuge: LF-A Zauchensee

Advertisements