Diesel-Austritt aus LKW A10

Am Montag Vormittag, dem 02. Oktober um 09.06 Uhr, wurde die Feuerwehr Altenmarkt zu einem aufgerissenen Dieseltank eines LKW auf die Tauernautobahn alarmiert.

Bereits beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten die Baustellenmitarbeiter einen Abflusskanal abgedichtet und eine Auffangwanne am Ennsufer aufgestellt.

Die Feuerwehr pumpte den restlichen Inhalt aus dem Tank und band den Diesel mit Ölbindemittel.

Der Einsatz konnte nach einer Stunde wieder beendet werden.

Einsatztyp: Ölbinden

Ort
: A10 Richtung Villach

Alarmierung
: Sirene

Einsatzleiter
: OBI Rottmann Otto

Mannschaftsstärke
: 17

Fahrzeuge
: RLF-A, MTF-A

Advertisements