Brand Landwirtschaftliches Gebäude Forstau, AS4+

Am Mittwoch, dem 28. Februar, wurde die Feuerwehr Altenmarkt um 00.50 Uhr zu einem Brand eines Landwirtschaftlichen Gebäudes in Forstau alarmiert. Zu diesem Zeitpunkt wurde bereits Alarmstufe 4 ausgelöst.

Die Aufgabe der Feuerwehr Altenmarkt bestand darin ein ca 5 Meter benachbartes Wohnobjekt zu schützen. Hierzu wurden eine Zubringleitung über die Piste aufgebaut und mehrere Löschleitungen eingerichtet. Zudem wurde eine ca 400 Meter lange Zubringleitung ausgelegt.

Die eisigen Temperaturen erschwerten den Einsatz durch eingefrohrene Schläuche und Strahlrohre und setzten den Einsatzkräften schwer zu.

Die Feuerwehr Altenmarkt konnte um ca. 03.00 Uhr vom der Einsatzstelle abrücken.

Einsatztyp: Brandeinsatz
Alarmstufe: 4+
Ort: Forstau
Alarmierung: Sirene
Einsatzleiter FFA: HBI Weiß Georg
Mannschaftsstärke: 19 Mann
Fahrzeuge: TLF, LF, MTF
ImEinsatz: FF Forstau, FF Mandling, FF Radstadt, FF Altenmarkt, LZ Reitdorf, ELF Pongau, DLK Bischofshofen

Advertisements