Technische Leistungsprüfung der Stufe 2

Am Freitag, dem 20. April 2018, stellten sich zehn Kameraden aus Altenmarkt der technischen Leistungsprüfung der Stufe 2.

Bei dieser Leistungsprüfung gilt es sein Fahrzeug bestens zu kennen, der Aufbewahrungsort einiger Geräte im Fahrzeug wird geprüft. Anschließend wird ein Autounfall simuliert wobei die Teilnehmer die ersteintreffende Mannschaft darstellen und die Unfallstelle absichern, den Brandschutz aufbauen und eine Menschenrettung durchführen müssen. Wobei weniger eine schnelle Zeit, als ein sauberes und genaues Arbeiten im Vordergrund steht. Bei der Stufe 2 werden alle Positionen, abgesehen vom Gruppenkommandanten und den beiden Maschinisten, gezogen.

Unsere Kameraden waren bestens vorbereitet und sicherten sich fehlerfrei ihr Abzeichen. Wir gratulieren Christian Berger, Gerhard Grünwald, Tim Hohensinn, Robert Knerzl, Stefan Kößler, Michael Lackner, Rupert Nocker, Peter jun. Oberreiter, David Rohrmoser und Georg Weiß zur bestandenen Leistungsprüfung.

Advertisements