Unwettereinsätze

Am Donnerstag, dem 02. August 2018, wurde die Feuerwehr Altenmarkt zu einem umgestürzten Baum beim Schlatterbergweg alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass der umgestürzte Baum auf einem Auto zum liegen kam. Der Baum wurde durch die Feuerwehr entfernt und so konnte wurde die Straße wieder befahrbar.

Während des ersten Einsatzes wurde der Einsatzleiter per Funk über einen Folgeeinsatz in der Oberndorferstraße informiert. Hier wurde ein Zugang zu einem Haus durch den Starkregen ca. 10 cm hoch überschwemmt, ein Einsatz der Feuerwehr war jedoch nicht erforderlich.

Während der Versorgungsarbeiten im Feuerwehrhaus kam erneut eine Einsatzmeldung über mehrerer Baugatter, welche durch den Sturm von einer Baustelle in der Hallergasse auf die Straße geweht wurden. Diese wurden von der Feuerwehr wieder von der Straße entfernt und die Baustelle wieder abgesperrt.

Einsatztyp: Sturmeinsätze
Ort: Sportplatzstraße, Oberndorferstraße, Hallergasse
Alarmierung: Still
Einsatzleiter: HBI Georg Weiß, HLM Payrich Günter
Mannschaftsstärke: 15 Mann
Fahrzeuge: TLF, RLF
Im Einsatz: FF Altenmarkt

Advertisements