Fahrzeugbrand A10

Am Sonntag, dem 30. September 2018, wurde die FF Altenmarkt um 05:32 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf der A10 alarmiert.

Aufgrund einer Baustelle nach dem Reittunnel wurden ebenso die FF Eben, FF Werfen und die FF Pfarrwerfen alarmiert. Nach dem Eintreffen des Einsatzleiters wurde festgestellt, dass ein Klein-LKW zu brennen begonnen hat.

Der Brand wurde mit einer Poly-Löschanlage gelöscht und mit Wasser wurden die Nachlöscharbeiten der Glutnester durchgeführt.

Die FF Altenmarkt rückte nach 1:15 h wieder in die Zeugstätte ein.

Einsatztyp: Fahrzeugbrand
Ort: A10 Richtung Salzburg vor Reittunnel
Alarmierung: Sirene
Einsatzleiter FF Altenmarkt: HBI Weiß Georg
Mannschaftsstärke: 21 Mann
Fahrzeuge: VLF, TLF, LF
Im Einsatz: FF Altenmarkt, FF Eben, FF Werfen, FF Pfarrwerfen, Rotes Kreuz, Polizei

Advertisements