Brandverdacht Obere Marktstraße

Am Samstag, dem 5.1., wurde die Feuerwehr Altenmarkt zu einem Brandverdacht in die Obere Marktstraße gerufen.

Durch dem heißen Kamin einer Gartenhütte entwickelte sich im angrenzenden Dämmmaterial ein Glimmbrand.

Die Einsatzmannschaft öffnete das Dach und löschte den Brand, anschließend wurden die umliegenden Bereiche mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Nach rund einer Stunde konnten die 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Altenmarkt wieder einrücken.

Einsatztyp: Brandverdacht
Alarmstufe: 1
Ort: Obere Marktstraße
Alarmierung: Sirene
Einsatzleiter FFA: HBI Weiß Georg
Mannschaftsstärke:  20 Mann
Fahrzeuge: VLF, TLF, RLF, DLK

Advertisements