Verkehrsunfall auf Autobahn

Am Montag, dem 11. Februar 2019, wurde die FF Altenmarkt aufgrund der Doppelalarmierung zu einem Verkehrsunfall auf die A10 gerufen.

Vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte aus Altenmarkt waren bereits die Kameraden aus Eben an der Einsatzstelle. Die Feuerwehr Altenmarkt wurde noch auf der Anfahrt von der Einsatzleitung Eben storniert. Die Einsatzkräfte beendeten die Einsatzfahrt und rückten wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Einsatztyp: Verkehrsunfall
Ort: A10 Richtung Salzburg, KM 49
Alarmierung: Sirene
Einsatzleiter FF Altenmarkt: BI Nocker
Mannschaftsstärke: 27 Mann
Fahrzeuge: VLF, RLF, TLF
Im Einsatz: FF Altenmarkt, FF Eben, Rotes Kreuz, Polizei

Werbeanzeigen