Aufräumen nach VU, B320

Am Sonntag, dem 17. März 2019, wurde die FF Altenmarkt um 14.37 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B320, der Ennstal-Bundesstraße, alarmiert.

Bei der Erkundung der ersteintreffenden Mannschaft wurde festgestellt, dass 3 PKW in den Unfall verwickelt waren und eine Person verletzt wurde. Diese wurde vom Roten Kreuz versorgt und ins Krankenhaus transportiert.

Die Feuerwehr übernahm die Absicherung, band das aus den Fahrzeugen ausgelaufene Öl und räumte die Unfallstelle auf.

Einsatztyp: Aufräumen nach VU
Ort: B320
Alarmierung: Still
Einsatzleiter FF Altenmarkt: OBI Grünwald Gerhard
Mannschaftsstärke: 17 Mann
Fahrzeuge: VLF, RLF
Im Einsatz: FF Altenmarkt, Rotes Kreuz, Polizei

Werbeanzeigen